Montag, 27. Mai 2013

Mai ist Spargelzeit

Wir schimpfen hier nicht über das,
was da draußen abgeht...
wir kochen derweil lecker!

Der deutsche Spargel schmeckt im Moment hervorragend!
Am liebsten essen wir ihn klassisch,
- mit Schinken oder Lachs
- mit frischen Kartoffeln vom Markt (ich hab meistens eine Herzform dabei)
- mit Sauce Hollandaise (selbst gemacht).

Da wir unsere Bikinifigur doch noch nicht zeigen können,
gehen doch ein paar Kalorien....


Rezepte gibt es viel im Netz:
Ich nehme 3 Eigelb, 1 Stück Butter, etwas frisch gepressten Zitronensaft,
ein Schuss Weißwein, Salz, Pfeffer und Muskat.
Dann bedarf es nur noch einen gut trainierten Unterarm!
Es klappt eigentlich immer!!!!
So kann es dann aussehen!

Die unterschiedliche Farbe liegt an meinen schwachen Fotografier-Künsten!!!

Liebe Grüße und eine schöne Woche für Euch!

Annett






Kommentare:

  1. Hach, Spargel ist doch genau das richtige Schlechtwettermedikament! Ich liebe ihn in ALLEN Varianten!


    Sonnigste Grüsse von der Waterkant,
    Renaade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. heut scheint hier auch die Sonne und es gibt schon wieder Spargel, diesmal in grün. Lange gibts ihn nicht mehr ....danke für Deinen lieben Kommentar!

      Löschen

Schön, dass Ihr vorbei geschaut habt !