Donnerstag, 18. September 2014

Hallo im September

 
Da bin ich wieder und habe es geschafft,
tatsächlich mal wieder etwas zu basteln.
 
Ein kleines Büchlein - ja Büchlein liebe ich in jeder Form und Art.
Die haben es mir quasi über Nacht angetan und lassen mich nicht mehr zur Ruhe kommen.
 
 
Ich mag es soooo sehr und könnte jeden Tag drin blättern.
Diesmal habe ich Papiere von Teresa Collins verarbeitet.
Das war Liebe auf den 1. Blick, als ich die Papiere im Laden von
Alexandra gesehen habe!!!
 
Beim "kreativ" sein schmeckt natürlich am besten was Süßes.... hab ich
glatt die Minigugles wieder für mich entdeckt.
Lange war die Backform im Schrank, in der hintersten Ecke
verschwunden... nun ist sie wieder aufgetaucht und wird oft benutzt.
 
Die kleinen Dinger sind nämlich mit einem Haps im Mund.... mmhh lecker.
 

 
 
Ich wünsche Euch ein herrliches Wochenende
und diesmal sehen wir uns ganz bald wieder!!!
 
PS: Im Topfe da köcheln Birnenquitten und Äpfel.... wird wohl Gelee draus...
mehr in den nächsten Tagen (wenn es gelingt - hihi).
 
Genießt Eure Zeit - Annett
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Kommentare:

  1. sieht super aus ... liebe Anett!

    glg und sicherlich auf bald einmal
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Annett!
    Ach wie schön das Büchlein ist und es steckt schon Arbeit drin! Die hat sich auf jeden Fall gelohnt!
    Wünsch dir weiterhin noch viel Spaß beim Blättern :O)
    Und die Gugels schaun ja oberlecker aus!
    Wünsch dir ein wunderschönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  3. hallo liebe annett - wow kann ich da nur sagen. dein büchlein ist super schön und praktisch,. ein herrliches geschenk.
    gefällt mir ausgezeichnet!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr vorbei geschaut habt !