Sonntag, 8. Dezember 2013

Allen einen schönen 2. Advent





Marzipankugeln

175 g weiche Butter
300 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Ei
1 Eigelb
abgeriebene Schale von einer Biozitrone
350 g Mehl
1 Prise Salz
200 g Marzipanrohmasse
60 geschälte Mandeln
etwas Puderzucker

Butter, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Ei, Eigelb und Zitronenschale zugeben, unterrühren. Mehl und Salz mischen, unter die Masse geben. 

Aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen. Jeweils eine Vertiefung hineindrücken. Aus dem Marzipan 60 kleine Kugeln formen und in die Vertiefung geben, leicht flach drücken und eine Mandel oben auf legen. 

Jeweils 20 auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 180 Grad 15 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Viel Spass beim BACKEN und liebe Grüße von Annett

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Mein schönster Adventskalender...

... und auch noch ganz pünktlich fertig geworden:

Speerholzplatte grau gestrichen, kleine Umschläge draufgeklebt
und Herzchen aus Moosgummi ausgeschnitten.

Alles angemalt sowie auch die schönen Holz-Emplishments. (bestellt über
die Scrapbook-Werkstatt).


Die Idee stammt von der wunderbaren Joanna von Liebesbotschaft.


Der Adventskalender für meine Lilli sollte aber auch eine kleine
Erwähnung finden - im letzten Jahr war er auch so - sie wollte ihn
unbedingt nochmal haben... also



Ich hoffe Euch gefällt es, bis zum nächsten Mal -

Eure Annett