Dienstag, 21. Juni 2016

Süßes für den Feuerwehrmann-Sam-Geburtstag....

Huch wie die Zeit rast...
aber so zwischendurch hab ich immer mal wieder Zeit
für einen Kindergeburtstag...



Ich muss es wieder viel öfter tun,
es entspannt unheimlich und ich bin aus der Übung!!!


4 Jahre ist mein kleiner süßer Nachbar nun schon geworden....
eine tolle Party hatte er gestern auch! Na dann, 
werd nicht so schnell groß....


Da ich jetzt mal wieder etwas kürzer treten möchte, 
und viel lieber Dinge tun möchte, die ich gerne mache... habe ich heute noch folgenden 
Spruch für Euch: (es ist ja bald Url.aubszeit...)

Ich bin nicht faul,
ich liege auf der Couch und verschönere den Raum!

 In diesem Sinne, genießt auch mal die Ruhe....

Eure Annett

Montag, 13. Juni 2016

Kölle am Rhing


Ich wohne schon seit über 25 Jahren ganz nah bei Dir..
und immer wieder schlendere ich gerne durch Deine Straßen und Parks.

Egal ob das Wetter strahlend blauen Himmel verspricht - 
oder ob es bedeckt ist - so wie an diesem Tag!


Du bist ganz schön modern geworden, in den letzten Jahren!!!


Überhaupt nicht langweilig.


Fußball hier zu schauen, ist selbst für Nicht-Fußball-Fans ein Erlebnis!!!


Ich liebe diesen Beach Club!!!


Deine Gegensätze finde ich einfach Klasse!!!


Hier findet man sogar noch ruhige Plätzchen am Rhein.....


... ganz  nah beim Dom!

















Aber genauso mag ich auch das von Köln...


Die super-modernen U-Bahn Stationen!!!


Du bist voller Gegensätze,
manchmal schön und manchmal wirklich hässlich!
Aber wir lieben Dich wahrscheinlich genau dafür!!!


Ich wünsche Euch eine schöne Woche...
ach so der Spruch fehlt noch...

" Ich wurde gut erzogen,
keine Ahnung was dann passiert ist."  (hihihihi)

Bis bald, Annett

Donnerstag, 9. Juni 2016

eine Geburtstagstorte... mit Oreos


Auch wenn wir hier in den letzten Tagen im Wasser versinken - 
Mir egal, ich backe!!!!



Diesmal gab es für einen Geburtstag eine Torte mit Oreo-Keksen.
Die hatte ich bis dato noch nicht getestet,
deshalb hab ich mich ganz besonders gefreut.


Aufgrund von Zeitmangel hab ich es mir diesmal ganz einfach gemacht 
und muss gestehen - es war fantastisch.

Innen waren lecker fluffige Schokoladenböden und die
Creme bestand aus 250 gr. Butter mit einer Dose Milchmädchen
(gezuckerte Kondensmilch). Ich sag Euch: EIN TRAUM!!!!

In die Creme innen kamen noch leicht zerbröckelte Oreo-Kekse dazu,
3 Böden übereinander schichten. Creme ohne Oreos drumherum.
Unten nur das schwarze von den Keksen fein zermahlen.
Oben flüssige Schokolade drüber.
Kleine Häufchen aus der Spritztülle obendrauf und in jedes 
ein Oreo stecken, oder ein halbes! Fertig.



Mein Tipp: Bitte die Creme nur so lange mit dem Rührgerät bearbeiten, 
bis sie schön cremig ist. Wenn man zu lange rührt, trennt sich das 
Flüssige vom Festen! Schmeckt zwar dann immer noch,
aber sieht leider nicht mehr so lecker aus!!!!

Ich grüße Euch ganz lieb und denkt in dieser Woche bitte an das hier:

Ich bereue nichts im Leben,
außer dem, was ich nicht gegessen habe!!!


Eure Annett