Donnerstag, 21. Mai 2015

Der Garten meines Papas - und den will er einfach aufgeben???

Hallo meine Lieben!
Heute möchte ich Euch etwas zeigen, was mir sehr ans Herz geht.
Ich zeige Euch heute das Hobby meines Papas!!!!

Mein Papa wird 80 und will deswegen dieses Paradies hergeben.
Ich muss gestehen, ich habe geweint, als ich davon erfuhr.

Wie kann er nur??? 
Sieht so ein Garten aus, wenn man nicht mehr fit ist?????
(Achtung, kleine Bilderflut)














Ich könnte stundenlang diese kleinen Details knipsen.
Dieses kleine Refugium ist einfach über 42 Jahre gewachsen.


Natürlich ist auch Neues dazu gekommen.




Mein Papa kann auch dekorieren!!!!
Er macht das ausschließlich allein, er lässt meine Mama da nicht so gerne ins Handwerk pfuschen!!!






Mädels und Jungs - und wir haben erst Frühling!
Im Sommer, wenn die Rosen und der Knöterich blühen,
dann ist das hier nochmal eine Ecke herrlicher !!!!


Und hier ist er - mein Papa!!!
Der sieht doch nicht aus wie 80!!!!
"Papa", dieser Traumgarten hat dich so jung gehalten!!!!
Gib ihn nicht her - noch nicht!!!


Ich hab mir überlegt, ich gestalte ein ganz tolles, großes Fotobuch für Ihn!!!
Dazu mache ich nochmal im Sommer Fotos. 
Vielleicht hilft es!!!

Was sagt Ihr dazu??? Es grüßt Euch ganz lieb Annett