Sonntag, 23. Februar 2014

kreative Entspannung am Sonntag



Wie verrückt hab ich mich auf das Wochenende gefreut 
weil ich unbedingt meine neuen Bastelpapiere von 
Alexandra Renke
(einfach mal draufklicken und in die Erlebniswelt abtauchen)
ausprobieren musste:




Ich liebe kleine Büchlein, in die man alles Mögliche hineinschreiben kann.
Ein Telefonbüchlein finde ich ganz besonders toll - ja auch im Zeitalter der iPhones!!!!!
Bei mir kommen die Telefonnummern nämlich trotzdem irgendwie weg.
Neues Handy - und schon ist der halbe Mist im Nirvana des www verschwunden.

Aber so ein Büchlein kommt bei mir nicht weg!!!






Innen sieht es so aus:






und so....





... und noch eine Seite....




Das schöne Wetter ruft und mich jetzt nach draußen.... 
nächste Woche wieder mehr vom Basteltisch....

Genießt den Sonntag und bis ganz bald

PS: ich hab an den Fotos gebastelt - alle Fotos sind jetzt wieder in voller Größe sichtbar!!!!

Eure Annett

Mittwoch, 19. Februar 2014

sweet-table-time - juhuuuu

Ich konnte es kaum erwarten,
 in unserem Hause wiedermal eine Feier zu organisieren.
Ja - für mich ist das nicht Stress sondern ich sage mir immer:
Für die Leidenschaft ist keine Mühe zu anstrengend!
(frei von mir wiedergegeben - hab ich mal irgendwo so ähnlich gelesen)
Klar hatte ich wiedermal Inspiration:
vorallem von Joanna bei Ihrer Chanel-Party und zusätzlich von ganz
vielen Fotos auf Pinterest.



Leider hätte ich diesmal echt heulen können,
mein Fondant mit dem ich immer erfolgreich arbeite,
war diesmal ausverkauft und ich musste auf eine andere Marke ausweichen.
Bitte merkt Euch - testet es vorher immer erst aus!
Sonst droht am Tag der Party-Vorbereitung die Aussicht auf einen Herzinfarkt.
Ich wollte eine herrliche Torte machen mit schwarzem Fondant.
Sie sollte wie eine Handtasche aussehen - soweit der Plan.
Der Fondant war superschnell trocken und bröckelte dann von der Torte.
Da ist man mit den Nerven echt am Ende sag ich Euch!
Ich musste dann schnell in den Supermarkt und hab die Verzierung der Cupcakes
mit Lakritz-Schnecken versucht... eine Aufregung.... hat mich sicherlich einige
Zellen gekostet...


Aber egal - mein Kind hat sich super gefreut und so sollte es ja auch sein!!!!





Wir hatten einen herrlichen Nachmittag und es ist immer wieder schade,
wie schnell die Zeit umgeht.... und wie müde ich heute eigentlich bin.
Euch allen die liebsten Grüße von Annett
PS: Wer mehr Info zu den Vorbereitungen haben möchte - ich beantworte gerne Fragen!!!


Freitag, 14. Februar 2014

AB HEUTE ONLINE: Erlebniswelt Alexandra Renke

Meine Lieben,
heute ist es endlich soweit:
Ich möchte Euch einen traumhaften Webshop vorstellen.
Zu diesem gibt es einen Werkstattladen, welchen ich bereits
des Öfteren auf Herz und Nieren geprüft und lieb gewonnen habe.
http://www.alexandra-renke.com

Ich kann nur sagen - es ist auf jeden Fall einen Besuch oder besser noch ganz viele wert.
Neben einzigartigen Stempeln und Papieren aus Eigenproduktion gibt es dort auch
eine Auswahl kulinarischer Leckereien (z. B.: von Nicolas Vahé),
herrlichen Geschenken (housedoctor, Bloomingville...)  und ausgewählten
Dingen für den Künstlerbedarf (Dies, Farben.....)
für alle die von Herzen Bastler sind oder es erst werden wollen.
Es ist einfach ein Genuss pur und ihr solltet wirklich mal reinschauen
und Euch verzaubern lassen.

Dahinter steht auch ein wunderschönerBlog -
müsst Ihr Euch ansehen!!!!!
Der Link zu dieser phantastischen Erlebniswelt bleibt ab sofort immer
auf meiner Blogseite oben stehen - damit ihr ihn immer wieder findet.
Viel Spaß und Euch einen schönen Valentinstag sowieein schönes Wochenende
Annett


Montag, 10. Februar 2014

Gewonnen: Ein Zimmer im Grünen

Das Glück ist ganz auf meiner Seite und hat mich wiedermal ein herrliches Buch gewinnen lassen. Bei der wundervollen Joanna von Liebesbotschaft.

Es ist im Frechverlag erhältlich und stammt aus der Feder von 3 sehr kreativen Damen.
Joanna Goetz, Hilde Frey und Carmen Siegrist-Scherrer.

Das macht so Lust auf den nächsten Sommer!!!! Kann ich nur empfehlen.

                    

                   


Sogleich hab ich versucht ganz schnell erstmal den Frühling hervorzulocken....
Hoffen wir, es klappt bald... ich hab so Lust die herrlichen Frühlings-
blümchen im Garten zu sehen und natürlich auf der Fensterbank.









Euch allen eine herrliche Woche wünscht Annett