Freitag, 28. Dezember 2012

Wichteln bei Eileen - mein Wichtelgeschenk

Ich bin noch unterwegs,
deshalb nur ganz kurz ein Bild von meinem Wichtelgeschenk.
In diesem Jahr hab ich das 1. Mal bei einer solchen Aktion bei
Eileen von wohnidee24 mitgemacht.

Ich muss Euch sagen, ich habe grundsätzlich soviel Spaß bei Beschenken -
es war nicht das Letzte Mal!!!!

Nun wie ich bereits gehört habe, hat sich die Beschenkte gefreut
(puhh, Gott sei Dank)
Aber nun zu meinem Geschenk!!!!!!!!
Vielen Dank liebe Ann-Kathrin von Augenweide.
Ich hab mich sehr, sehr darüber gefreut! Das Windlicht war bereits im Einsatz!
Ann-Kathrin ist eine junge Mami und ziemlich neu hier in der Bloggerwelt.
Sie würde sich sicherlich über einen Besuch von Euch freuen ;o)))


So, nun genieße ich noch die letzten paar Tage im alten Jahr.

Wir sehen uns bald wieder bis dahin - lasst es Euch gut gehen!
Eure Annett


Dienstag, 18. Dezember 2012

Geschenke für das Fest und endlich bekommt das Büro ein Gesicht

Ich kann es kaum glauben,
aber endlich nimmt unser Büro Gestalt an.
Jetzt kann endlich eingeräumt werden - obwohl
mein Mann es genau so "nackt" toll findet... typisch.
Ich durfte auch einen Adventskalender basteln - aber bitte für Männer!!!!

(Da liegt doch ein roter Fussel auf dem Teppich.... unmöglich.)
Ich habe die Kalender-Päckchen aus Zeitungspapier genäht, die Idee ist von
Casa die Falcone und die hat mir sofort super gefallen! Aufbewahrt werden
die Päckchen in einem Nano-Cube - hier soll ein kleines
Aquarium demnächst drauß werden!
Ein paar Kissen für das geliebte alte Ledersofa meines Mannes
(das wird wohl niemals nicht verschwinden dürfen)
damit man sich nach dem Fummeln am I-mac etwas
ausruhen kann - ansonsten alles in hochglanzweiß!
So ein paar Sachen bekommt er noch vom Christkind! Vorallem
eine grüne, große Pflanze!
Ansonsten wird im Moment wirklich viel genäht.
Meine Tochter will Ihren 4 besten Freundinnen an Weihnachten
diese kleinen Kosmetiktäschchen verschenken (wie gut das die Mama nähen kann).
Die Anleitungen hierzu findet man im Netz! Aber sie hat super geholfen.
Vorallem hat Sie das Abendessen zubereitet - leckere Pasta! Tja mit fast
14 Jahren ist es herrlich endlich richtige Hilfe zu haben!
Jedem Mädchen hat sie noch einen Brief geschrieben - ganz persönlich
und jetzt werden die süßen Täschchen noch verpackt -
mit ganz viel Liebe und selbstgemachtem Tamtam....

Naja, ein Wichtelpaket hab ich auch auf die Reise geschickt (darf man aber
noch nichts Genaueres berichten...) und die
Geschenke für die Familie. Und so ist eine Woche dahin wie nichts.

Am Wochenende haben wir auch schon mal für Weihnachten geübt.
Die erste Weihnachtsente kam auf den Tisch!

Die Generalprobe quasi
(nur ohne die Heiligabend-Deko und am Heiligabend
wird es eine Gans!). Sie war sehr lecker und saftig!



So ich verschwinde jetzt wieder in meinem Basteleckchen -
wenn ich dort wieder Ordnung habe - gibts Fotos - endlich!
Ich wünsche Euch noch eine schöne letzte Adventswoche und
hoffentlich nicht so viel Stress mit den letzen Vorbereitungen.
Morgen wird auch wieder gebacken....
liebste Grüße von Annett


Freitag, 7. Dezember 2012

Ein schönes Adventswochenende...

 
hier bei uns schneit es und
es sieht draußen einfach bezaubernd aus.
 
So macht der Weihnachtsmarkt heute am Abend
doppelt so viel Spaß und es wird einem
so richtig weihnachtlich.
 
 
So sieht es bei mir in der Küche aus.
 
Ich liebe diese Adventszeit... wir sehen uns auf dem
Weihnachtsmarkt. Liebe Grüße von Annett


Montag, 3. Dezember 2012

kurz mal vorbeigeschaut...

 
 
Meine Lieben,
das Licht da draußen ist nicht schön!
 
Ich verlasse morgens bei Dunkelheit das Haus
und komme abends bei Dunkelheit wieder...
 
Wann soll man da gute Fotos machen?????
 
 
Deshalb wünsche ich Euch nur eine schöne Woche und warte bis die Sonne
wieder kommt um Euch mehr Weihnachtsimpressionen zu zeigen.

 
 
 
 
Hier ein Blick auf Weihnachten bei meiner Tochter im Zimmer....
 
 
Bis bald, Annett