Montag, 26. November 2012

... deshalb ist es hier so still....

 
 
Da wir im Moment vielen Zimmer in unserem Haus einen neuen
Anstrich verpasst haben, hab ich so gut wie keine Zeit.
 
Die groben Sachen sind erledigt und es wird eingeräumt
und dekoriert! Allerdings dauert auch alles seine Zeit,
da ich ja voll im Berufsleben stehe.
 
Aber hier ein erster Einblick:
 
 
 
Diese Tafel habe ich selbst gewerkelt, nach einer Anleitung der lieben
 
Liebe Bianca, es war eine echte Arbeit - aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Wenn man genau hinschaut, sieht man zwar ein paar schiefe Buchstaben,
aber für den 1. Versuch findet meine Tochter es Klasse.
 
Darf natürlich diese blöde Abercrombie - Tüte nicht fehlen.... Teenies eben.
 
Hier nochmals eine Nahaufnahme:
 
 
Die nächste Tafel ist in Planung, nur eine schönere Schriftart muss ich mir suchen!
 
Ansonsten bin ich über den Adentskalendervorbereitungen.... in meiner Bastelecke sieht es aus wie im Handgranatenwurfstand...
 
hier eine kleine Vorschau zum nächsten Post...
 
 
Ich bastle z. B. einen schiefen Baum.... und
packe Päckchen für den Adventskalender meiner Tochter und einige Blogs
haben mir die Inspirationen geliefert! (Bianca von Wohnlust, Doris von mamas kram
und Freebies von.....? weiß ich nicht mehr....) 
 
Aber mehr am Ende der Woche...
wenn ich hoffentlich fertig bin!
 
Bis dahin grüßt Euch Annett
 
 
 
 


Sonntag, 4. November 2012

verregneter Sonntag.....

Wie gut, dass man sich an Regentagen ganz seinem Hobby widmen kann...
und da die Weihnachtszeit naht, habe ich angefangen,
ein paar Geschenke zu  nähen!
 
 
Ich habe viel Stoff gekauft und es werden hier Sternekissen,
Pariskissen und noch vieles mehr genäht.
 
Es macht sooo riesigen Spaß - endlich, denn vorher haben wir den kompletten Speicher entrümpelt ( gefühlte Ewigkeiten hat das gedauert und irgendwo muss das Zeug ja auch hin...)
 
Heute muss ich mich nur noch für einen Bodenbelag entscheiden?????
Dann endlich hab ich mein eigenes kreatives Zimmerchen nur für mich!!!
 
Upps, bei all den Nähereien hab ich doch glatt vergessen was zu backen...
 
Kennt ihr das, wenn man improvisieren muss?
 
 
 
Ein paar Brötchen vom Frühstück, ein paar Äpfel, Zimt und Zucker
und Pudding darüber Mandelblättchen...
 
ab in den Ofen und der Mann des Hauses ist glücklich!
 
 
Eine schöne Woche wünscht Euch Annett
 
PS: Eigentlich möchte ich die schönen Stoffe garnicht zerschneiden.....