Samstag, 25. Juni 2011

verregneter Samstag

So ein Mistwetter - heute hat es wirklich den ganzen Tag geregnet.
Aber am Sonntag soll es ja wieder schön werden - wir werden sehen.

Nach der Hausarbeit habe ich ein neues Projekt gestartet.
Ich häkele Rosen und zwar hat mich dazu Diana von Dianas kleine Welt http://dianas-kleinewelt.blogspot.com/ inspiriert. Das sind meine ersten Versuche und ich muss sagen,
es besteht Suchtgefahr!!!!!!!



Es geht bald weiter.....

Ich musst leider unterbrechen, weil meine Lieben sich einen italienischen Abend gewünscht haben.
Naja, dann mal los.....

Ich habe mal eben schnell eine Decke etwas italienisch aufgepeppt, leider hatte ich
nämlich keine passende Deko. Ich hab einfach aus Geschenkband Buchstaben auf die Decke genäht.



Meine Tochter hat noch Stoffblüten gebastelt... und
Tischkärtchen gebastelt - aus meerblauem Papier mit Bilder aus Italien nebst einer kleinen Landkarte...



Wir haben dann lecker gekocht:
Penne mit Pfannengemüse und Chili-Brotbröseln

Zucchini, rote Paprika und Knoblauch haben wir in der Pfanne mit Olivenöl gebraten.
In einer extra-Pfanne Putenfleisch in kleine Stücke
mit Salz und Pfeffer angebraten. Und in Pfanne 3 Toastbrot zerkrümelt und in Öl angebraten,
danach noch mit etwas Salz und geschroteten Chili verfeinert.

Die fertig gekochten Penne zum Pannengemüse geben, mit 5 Teelöffel selbstgemachtem
 Pesto (grün) und etwas Nudelwasser mischen.

Dann die Nudeln servieren, Putenfleisch obenauf, dann die Chili-Brotbrösel, gehacktes Basilikum
 und wer mag noch frisch geriebenen Parmesankäse.

Zum Nachtisch gab es Erdbeertiramisu.

Oh es war ein schöner Abend......

Euch auch noch einen schönen Abend - bis bald, Eure Annett

Sonntag, 12. Juni 2011

Pfingstsonntag - ich nähe, häkele und überlege....

Aber so zwischendurch muss ich die süßen, roten Früchte (ok oder Nüsse) genießen.
Endlich gibt es sie wieder und ich bin so happy darüber.

Meine Favoriten sind:


und natürlich:


Von den Erdbeeren haben wir einen Milchshake gemacht.
Dazu habt Ihr mich heute inspiriert.
Auf vielen Blogs von Euch standen leckere Rezepte und ich dachte mir,
muss ich wohl ausprobieren.
Wir haben uns für Milch, Vanilleeis, Erdbeeren und etwas Honig entschieden...
mmhhhhh war das lecker ;o)

Die ersten Kirschen waren leider gleich, ohne diese zu verarbeiten, im Mund ;o)


Jetzt zeige ich Euch, womit wir uns momentan beschäftigen!
Wir nennen es "Pimp my clothes"....
Der Urlaub naht und Frau und Fräulein müssen schließlich perfekt gestylt in den Urlaub.
Deshalb wird genäht und gebastelt..... hier die ersten Erfolge..



Die erste Urlaubskombi steht ;o))
Der Hintergrund dieser Tasche ist folgender - sie war mal eine Hose!
Mama die ist so schön, aber zu klein - HILFE ich will sie aber immernoch haben
Bitteschön - eben als Tasche ;o))
Dafür hatte ich noch ganz viele Häkelblüten gemacht, aber da hab ich schon wieder eine andere Idee.
Mama bekommt auch noch eine Tasche....
Und die kleine (große) Tochter steht nicht auf so viele Blüten, eine reicht ;o))
Findet Ihr die Tasche gelungen???


Jetzt gehts weiter, einen schönen Pfingstsonntag wünsche ich Euch noch und ich freu mich auf eine Bloggerrunde heute Abend, bis dahin liebe Grüße von Annett

Samstag, 11. Juni 2011

Mein Samstag....

Danke für Eure lieben Kommentare zu meinen letzten Posts.... es hat mich wieder sehr, sehr gefreut ;o)

So, heute hab ich mich mal an das Häkeln getraut.
Ich hab ja nur noch ein paar Kenntnisse aus der längst vergangenen Zeit
und frische jetzt mal alles wieder auf und lerne dazu....
Morgen wird dann hoffentlich ein Projekt dazu gefertigt....


Dazwischen muss ich meine hungrige Bande wieder mal versorgen.
Was wird wohl heute gekocht????

Mal nachschauen....


Bevor ich aber koche, seht ihr mal einen kleinen Vorgeschmack von unseren Pflasterarbeiten...
gerade hat es nämlich mal aufgehört zu Regnen und die Sonne scheint ...



Wir sind noch nicht sicher,
ob es so bleibt. Obwohl ich es super witzig finde...
Wir haben einen Kompass eingebaut -
da hatte mein Schatz doch wiedermal eine super Idee finde ich....

Es bleibt spannend.... deswegen fehlt mir auch die Zeit für andere Projekte.
Da geht unheimlich viel Zeit drauf, wenn man das
nach dem Job macht... könnt Ihr Euch bestimmt denken ;o)

So, ich wünsche Euch noch ein schönes Pfingstwochenende und ich melde mich wieder.

Es grüßt Euch ganz lieb Annett

Sonntag, 5. Juni 2011

easy like a sunday morning....


so lässt es sich Leben - heute lassen wir es ganz ruhig angehen....
und genießen den Sonntag ;o)))
Ich werd mir jetzt mal Gedanken machen, über verschiedentliche Projekte, die ich umsetzen möchte.

Dann werd ich heute am Abend eine Bloggerrunde drehen
und mal schauen wir fleißig ihr alle gepostet habt;o)

Wir waren am schönen langen Wochenende auch unterwegs....



.....das Leben kann manchmal sehr schön sein......

Wir haben natürlich auch wieder am Haus gewerkelt und irgendwie
gehen die großen Dinge schnell und die kleinen,
 100 Dinge nehmen sehr, sehr viel Zeit in Anspruch.... Aber es wird ;o)
Und wenn es fertig ist, gibts auch Bilder....

Aber es blieb auch Zeit für ein kleines Detail, welches ich in einer Zeitschrift gesehen habe.
Mein Papa hat es mir zurechtgesägt und ich habs nur noch geweißelt
und mit einem Herzel an unser Gartenhaus befestigt....

 
Ja, dahinten im Garten muss auch noch sooooo viel gemacht werden,
aber Stück für Stück.....

Ich wünsche Euch noch einen herrlichen Restsonntag -
nach dem Gewitter heute Nacht ist es draußen wieder herrlich und es duftet nach Gewitterregen...

Liebe und sonnige Grüße von Annett